THOMAS VINTERBERG

DIE KOMMUNE

Freiheit, Gleichheit, Basisdemokratie! Am Ende von aufwändigen Bewerbungsgesprächen gibt es sie: Die Kommune. Neun zauberhafte, nackte, tolerante, sexwillige, kluge und politisch aktive Menschen. Gelebte Utopie! Doch der Traum vom idealen Leben lässt sich nicht so leicht realisieren, weil es eben Menschen sind, die dieses Leben leben. Und weil Erik, Gründungsmitglied der Kommune und langjähriger Lebensgefährte von Anna, sich irgendwann in die zwanzig Jahre jüngere Emma verliebt. Sie soll einziehen. Kann das gut gehen?

Der Regisseur und Autor Thomas Vinterberg wuchs selbst in einer Kommune auf. Sein Stück beschreibt die Abgründe einer Gemeinschaft und ist gleichzeitig eine große Liebeserklärung an eine Zeit, in der die Menschen dem Wagnis größtmöglicher Freiheit auf der Spur waren.

DATUM / ZEIT

10.11.2017 - 20:00 Uhr

ORT

Theater am Alten Markt
Alter Markt 1
33602 Bielefeld
Tel.: 0521 – 51 54 54
www.theater-bielefeld.de

VERANSTALTER

Theater Bielefeld
Brunnenstraße 3-9
33602 Bielefeld
05 21 51-2502

info@theater-bielefeld.de

ANDERE TERMINE

26.11.2017 - 19:30 Uhr (Theater am Alten Markt)

06.12.2017 - 20:00 Uhr (Theater am Alten Markt)

07.12.2017 - 20:00 Uhr (Theater am Alten Markt)

13.12.2017 - 20:00 Uhr (Theater am Alten Markt)

14.12.2017 - 20:00 Uhr (Theater am Alten Markt)

16.12.2017 - 19:30 Uhr (Theater am Alten Markt)

06.01.2018 - 19:30 Uhr (Theater am Alten Markt)