JENS EXLER

TRATSCH IM TREPPENHAUS

Inszenierung: Michael Koch

Lustspiel | Ohnsorg-Theater, Hamburg

„Tratsch im Treppenhaus“ ist die erfolgreichste Aufführung des Ohnsorg-Theaters aller Zeiten und wird jetzt in einer Neuinszenierung auf Tournee gezeigt mit Heidi Mahler in der Paraderolle der Meta Boldt. Dieter klaut im Haus die Brötchen, Hanne Knoop verdient sich ein saftiges Zubrot durch Untervermietung, Hauswirt Schlachtermeister Tramsen verwurstet Katzenfutter – behauptet Meta Boldt. Nichts als Unruhe stiftet die Klatschsüchtige mit ihren üblen Nachreden unter den Nachbarn. Tagein, tagaus spioniert sie den Bewohnern hinterher, kriegt, was sie an Neuigkeiten aufschnappt, in den falschen Hals und alles geht drunter und drüber. Seinen Hohepunkt erreicht das Chaos in der Gerüchteküche als Meta Boldt im Mietshaus herumgeistert, um herauszufinden, wer mitten in der Nacht vom Ball des Kaninchenzuchtvereins heimkehrt. Mit wem poussiert eigentlich die hübsche Heike, die bei Frau Knoop in der zweiten Etage eingezogen ist und der es spielend gelingt, ihre Verehrer um den kleinen Finger zu wickeln?

DATUM / ZEIT

14.10.2017 - 19:30 Uhr

ORT

Theater Gütersloh
Barkeystraße
33330 Gütersloh
Tel.: 0 52 41 - 86 40
www.theater-gt.de

VERANSTALTER

Kultur Räume Gütersloh
Friedrichstr. 10
33330 Gütersloh
05241 86 4-0

info@theater-gt.de

ANDERE TERMINE

15.10.2017 - 16:00 Uhr (Theater Gütersloh)