Zwei Giraffen tanzen Tango | Bremer Schritte
Tanzgastspiel
28. und 29. April 20181 | Stadttheater Bielefeld
24.04.2018 - 17:36
Neben dem vierteiligen Tanzabend „past forward“ präsentiert das Theater Bielefeld eine weitere Auseinandersetzung mit der choreografischen Arbeit Gerhard Bohners: In „Zwei Giraffen tanzen Tango – Bremer Schritte“ unternimmt Helge Letonja, Choreograf und Gründer der Bremer Kompanie steptext dance project, die künstlerische Befragung von Gerhard Bohners Ensemblestück Zwei Giraffen tanzen Tango ...
Orlando Paladino | Joseph Haydn
Premiere
28. April 2018 | 20:00 Uhr | Stadttheater Bielefeld
23.04.2018 - 16:42
Joseph Haydns heroisch-komische Oper wurde 1782 uraufgeführt. „Ja, hat denn die ganze Welt den Verstand verloren?!“, schreibt Theater Bielefeld zu den heutigen Aufführung, „Das wird sich Alcina wohl fragen, als in ihrem Zauberreich mehr und mehr abgehetzte Menschen eintreffen, die vor jemandem weg- oder hinterherlaufen. Zum Beispiel Angelica, die ...
FAV 18
6. bis 16. September 2018 | Dortmund
Favoriten-Festival vergibt Arbeitsaufenthalte im Unionviertel
23.04.2018 - 08:51
Noch bis zum 30. April 2018 schreibt das Favoriten Festival 2018 mit den Urbanisten drei Residenzen für ortsspezifisches künstlerisches Arbeiten im Dortmunder Unionviertel aus. Die Residenzen umfassen jeweils drei Wochen Arbeitszeit und schließen mit einer öffentlichen Schau der Recherche-Ergebnisse ab. Bewerben können sich Künstler*innen in interdisziplinären Gruppen von zwei bis ...
Rudolf-Oetker-Halle | Konzerthaus Bielefeld
Saison 2018/2019 | Ein neues Konzept
22.04.2018 - 18:08
Im Programm der Bielefelder Rudolf-Oetker-Halle für die Saison 2018/2019 wird das neue Konzept sichtbar, wenn es auch noch fünf Jahre dauern wird bis das ambitionierte Ziel, die Rudolf-Oetker-Halle zu einem Konzerthaus von internationalem Rang zu machen, erreicht sein wird, so Michael Heicks, was den Planungszeiträumen der international agierenden Künstlern geschuldet ...
Vier Jahreszeiten 2018/2019 | Theater Gütersloh
18.04.2018 - 14:57
Früh beginnt die neue Spielzeit 2018/2019 der Gütersloher „Vier Jahreszeiten“ und dafür mit einem „echten Knaller“.
Bereits am 31. Mai 2018 gastieren Bill Murray, Jan Vogler mit ihrem Programm „New Worlds“ im Theater Gütersloh. Das gemeinsam entwickelte Programm bietet einen Streifzug durch die amerikanische Literatur. Die musikalische Antwort auf ...
Tosca | Giacomo Puccini
Premiere
Landestheater Detmold
17.04.2018 - 17:26
In der Geschichte geht es um Liebe, Verrat, und Betrug. Tosca (Megan Marie Hart) und der Maler Mario Cavaradossi (Ewandro Stenzowski) lieben sich. Der unterstützt Cesare Angelotti (Olli Rasanen), einen Revolutionär. Toscas Eifersucht weckt Mario als er die Kirche verschließt, in der er arbeitet und in der er Angelotti versteckt. ...
Rosemary | Glyn Idris Jones
Premiere
4. Mai 2018 | 20:00 Uhr | Mobiles Theater
16.04.2018 - 09:56
Uraufführung

Ein Sturz in der Wohnung mit bösen Folgen - ist man bereits in reiferem Alter, bedeutet das Alters- oder Pflegeheim. Eben dies passiert Rosemary, einer ehemaligen, und nicht wirklich erfolgreichen, Schauspielerin. Sie hat kaum Zeit, den Schock über diese Entmündigung zu verarbeiten, denn höchst eigenartiges Pflegepersonal und nicht ...
Anne Bontemps wieder in Paderborn
Copains d’Aboard
25. Mai 20118 | 19:30 Uhr | Theater Paderborn
13.04.2018 - 08:33
Anne Bontemps, die ihre Liebe zum Chanson Française am Theater Paderborn mit ihrer Rolle der Edith Piaf in „Piaf. Keine Tränen“ entdeckte und das Paderborner Publikum im Sturm eroberte, hat sich mit Léon Melard einem langjährigen Jaques Brel-Interpreten, ihrem Vater Marc Bontemps und einigen anderen Musikern zusammengetan und ein neues ...
Bombenentschärfung in Paderborn
05.04.2018 - 11:23
Das Theater Paderborn informiert:
Aufgrund der Evakuierungsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Bombenentschärfung am Sonntag, den 08. April 2018, sagt das Theater Paderborn alle Veranstaltungen an diesem Tag ab. Betroffen sind die Vorstellungen „Die unsichtbare Hand“ und „Gesunde Beziehungen“, sowie der theaterpädagogische Workshop „Theaterworkshop8+“.
Karten für die abgesagten Vorstellungen am Abend ...
DKO-Werkstattkonzert
04.04.2018 - 16:00
Das Jacobi-Duo ist in der seltenen Kombination von Flöte und Akkordeon am 19. April 2018, im DKO-Probenraum zu hören. Auf dem Programm ist der Ensemble-Namensgeber Wolfgang Jacobi ebenso vertreten wie u.a. Béla Bartók, Niccoló Paganini und César Franck.
Der besondere Reiz dieser Besetzung liegt in ihrer Klanglichkeit. Die Musiker ...
Tosca | Giacomo Puccini
Premiere
13. April 2018 | 19:30 Uhr | Landestheater Detmold
26.03.2018 - 16:55
Tosca, die 1900 uraufgeführte Oper Puccinis, feiert am 14. April Premiere im Landestheater Detmold. Die musikalische Leitung liegt bei GMD Lutz Rademacher, inszeniert wird das Werk von Ernö Weil, der bereits 2013 „Il Trittico“ am Landestheater Detmold inszenierte.

In der Geschichte geht es um Liebe, Verrat, und Betrug. Tosca ...
Bielefelder Philharmoniker 2018/2019
Eine Vorschau
26.03.2018 - 13:29
Einen Ausblick auf das Programm der Bielefelder Philharmoniker in der Konzertsaison 2018/2019 gaben GMD Alexander Kalajdzic, Michael Heicks und Orchestergeschäftsführer Martin Beyer. Das Publikum darf sich auf neun Sinfoniekonzerte, ebenfalls neun Kammerkonzerte, sieben Konzerte für Kinder, zwei Jugendkonzerte und fünf Konzerte „Klassik um drei“ im Assapheum, Bethel, freuen. Darüber hinaus ...
Ballermann | Holger Bunk
An Aus Laut Leise | Andreas Schulze
24. März bis 3. Juni 2018 | Kunsthalle, Bielefeld
26.03.2018 - 13:20
Zwei Absolventen der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf präsentieren ihre Werke in der Kunsthalle Bielefeld.
Holger Bunk studierte dort von 1974 bis 1982 bei Peter Kleemann und Alfonso Hüppi dessen Meisterschüler er 1978 wurde. Die beeindruckende figurative Malerei Bunks ist eher großformatig angelegt. Die Motive sind zum Teil in sich widersprüchlich ...
Heisenberg | Simon Stephens
Premiere
Theater am Alten Markt, Bielefeld
26.03.2018 - 13:15
Alles beginnt mit einem Kuss - einem Kuss, den eine attraktive Frau, Georgie Burns (Christina Huckle), einem unbekannten Mann, Alex Priest (Thomas Wolff), in den Nacken gibt. Es geschieht auf einem Bahnhof, trist, öde, die beiden warten - worauf? Aus dem für Alex (er ist Metzger und fünfundsiebzig) ungewohnten ...
Die unsichtbare Hand | Ayad Akhtar
Premiere
23. März 2018 | 19:30 Uhr | Theater Paderborn
20.03.2018 - 17:45
„Von pakistanischen Untergrundkämpfern entführt, sitzt der amerikanische Banker Nick in einer Zelle irgendwo im Punjab und fürchtet um sein Leben. Die Anhänger des Imam Saleem verlangen ein Lösegeld von 10 Millionen Dollar, mit denen angeblich lokale Wohltätigkeitsprojekte finanziert werden sollen. Eine Summe, die Nick nicht hat und die auch, da ...
ICH | 2018/20109
Theater Bielefeld | Vorschau
20.03.2018 - 10:22
Acht Premieren des Musiktheaters, vier Premieren Tanz und sechzehn Schauspielpremieren bietet das Theater Bielefeld in der Saison 2018/2019 dem Publikum. Dazu Wiederaufnahmen der Sparten Musiktheater und Schauspiel. „Bei den fast dreißig Produktionen darf man nicht vergessen, dass unendlich viele Menschen nötig sind, um diese Produktionen auf die Bühne zu bringen“, ...
Der Menschenfeind | Molière
Premiere
Stadttheater Bielefeld
19.03.2018 - 11:06
Bunt, laut und so wie man sich die Welt der Schönen und Reichen vorstellen mag - dauernd Party, immer auf Droge, ständig unter Strom. Egozentrik, Distanz, Oberflächlichkeit zeichnen die Charaktere aus. Mareike Mikat zeichnet eine Welt in der es darauf ankommt, dabei zu sein. Eigentlich egal wobei, Hauptsache dabei. Alcest ...
Durcheinandertal | Friedrich Dürrenmatt
Premiere
Landestheater Detmold
19.03.2018 - 10:31
Ein komödiantisches Schauspiel im Landestheater Detmold. Schnell, ideenreich und mit unerwarteten Wendungen hat Ron Zimmerling das Stück inszeniert. Wie der Titel von Dürrenmatts Roman „Durcheinandertal“ schon sagt, ist da einiges durcheinandergekommen. Was auch das „Literarische Quartett bereits am 12.10.1989 feststellte. Diese köstliche Szene wird zu Beginn der Aufführung auf den ...
Kunstakademie Lettland | Landschaften von Prof. Aleksejs Naumovs und aktuelle Arbeiten der Studenten
4. März bis 8. April 2018 | Kunstverein Kreis Gütersloh e.V. | Am Alten Kirchplatz 2 | Veerhoffhaus | Gütersloh
16.03.2018 - 16:03
Lettland und Deutschland sind durch jahrhundertelange kulturelle, wirtschaftliche und menschliche Beziehungen miteinander verbunden. Seit 1996 wird Kunst aus Lettland im Kreis Gütersloh ausgestellt. Eine aktive 25-jährige Partnerschaft ist die Verbindung zwischen der Region Valmiera und Gütersloh.
Im Kunstverein Gütersloh Landschaften von Professor Aleksejs Naumovs und aktuelle Arbeiten von fünfzehn Studenten ...
Gesunde Beziehungen | Evan Placey
Premiere
17. März 2018 | 19:30 Uhr | Theater Paderborn, Studio
15.03.2018 - 09:59
Deutschsprachige Erstaufführung | Altersempfehlung: ab 15 Jahre


Katharina Kreuzhage inszeniert die deutschsprachige Erstaufführung von Evan Placeys „Consensual“ in der Übersetzung von Frank Weigand „Gesunde Beziehungen“ am Theater Paderborn. Das Stück wurde 2015 in London uraufgeführt.
„Wenn Sex ein Kriegsgebiet ist, dann steckt die Sexualkunde-Lehrerin Diane mittendrin. ...
Heisenberg | Simon Stephens
Premiere
22. März 2018 | 20:00 Uhr | Stadttheater Bielefeld
11.03.2018 - 18:46
„Simon Stephens mag Überraschungen und sein neuestes Stück ist voll davon. Ausgehend von Werner Heisenbergs Unschärferelation (zwei komplementäre Eigenschaften eines Teilchens sind nicht gleichzeitig beliebig genau bestimmbar, durch den Blickwinkel des Beobachters ändert sich die Versuchsanordnung) erzählt er eine Liebesgeschichte, die durch ihre unerwarteten Wendungen alle Kategorien über den Haufen ...
Die Orestie | Aischylos
Premiere
16. März 2018 | 20:00 Uhr | Theater am Alten Markt, Bielefeld
11.03.2018 - 18:45
„Die Orestie“ des Aischylos wurde 458 v. Chr. erstmalig aufgeführt. Es ist die erste vollständig erhaltene Tragödien-Trilogie des Theaters. Sie erzählt von der Beendung eines Zyklus' von Rache und Vergeltung durch das Prinzip der Rechtsprechung und gilt als Gründungsmythos der Demokratie. Ein Theatertext, der zeitlose Fragen an das menschliche Zusammenleben ...
Der Menschenfeind | Molière
Premiere
17. März 2018 | 19:30 Uhr | Stadttheater Bielefeld
11.03.2018 - 18:42
„Der Menschenfeind“ wurde 1666 erstmals aufgeführt. Eine Komödie, deren Protagonist Alceste ohne Heuchelei leben will. Ein freudloses Unterfangen, denn überall wird ständig gelogen, zum einen gebietet es die Höflichkeit oder die Diplomatie, erzwingt es die Angst und andere wissen es einfach nicht besser. Den guten Rat, doch wenigstens gelegentlich nicht ...
Durcheinandertal | Friedrich Dürrenmatt
Premiere
16. März 2018 | 19:30 Uhr | Landestheater Detmold
09.03.2018 - 18:12
Ein komödiantisches Schauspiel bringt das Landestheater Detmold am 16. März auf die Bühne. Ron Zimmerling inszeniert die von ihm für das Landestheater erarbeitete Bühnenfassung von Dürrenmatts „Durcheinandertal“. In seinem späten Werk schafft Dürrenmatt ein apokalyptisches Weltbild, das viele seiner früher behandelten Motive berücksichtigt. Die Geschichte spielt im Durcheinandertal einem fiktiven ...
Dreier | Jens Roselt
Premiere
17. März 2018 | 19:30 Uhr | Grabbe-Haus
09.03.2018 - 18:12
„Jens Roselt wählt in ‚Dreier‘ die gewissermaßen klassische Form einer solchen Dreieckskonstellation: F (Frau und Fernsehjournalistin) betrügt ihren M1 (Ehemann und Staatsanwalt) mit M2 (bester Freund von M1 und Augenarzt). Während die einen sich nach dem Ehebruch noch dem so genanntem „Postkoitusgeschwafel“ hingeben und sich mit ihrer illusionslos sarkastischen Sicht ...